Aktuell: Versorgungskonzept Rems-Murr-Kreis

Um die Trinkwasserversorgung im nördlichen Rems-Murr-Kreis zu verbessern hat sich die NOW (Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg), zusammen mit mehreren Kommunen, dazu entschlossen ein umfangreiches Versorgungskonzept zu verwirklichen. Dafür ist es notwendig rund 15km Wasserrohrleitungen in den Dimensionen
DN150 bis DN400 zu verlegen. Die Firma Georg Eichele Bauunternehmung GmbH hat den Zuschlag für alle 3 Lose bekommen und hat bereits mit den Arbeiten begonnen.

 

Zurück

 
Scroll To Top